Meine kleinen Aufzeichnungen

09 November 2005

Die Lust am Sammeln und Sortieren

Vor einiger Zeit habe ich MediaMan entdeckt. MediaMan ist ein Programm für Windows, mit dem man Bücher, CDs, DVDs und mehr auf äußerst effiziente Weise organisieren kann. Früher musste man bei anderen Programmen oder vielleicht selbstgestrickten Datenbanken mühsam alle Informationen eintippen. Bei MediaMan genügt es, bei Büchern zum Beispiel den ISBN-Code einzugeben - der Rest wird via Amazon- oder Library-of-Congress-Webservice runtergeladen und offline gespeichert.

Das Phantastische dabei ist, dass auch Bilder runtergeladen werden. Man kann nun die eigene Sammlung ansehen. Die Grafik des Programms ist sehr professionell und es macht Spaß, neue Titel einzugeben und endlich den Überblick über die eigene Bibliothek und Mediensammlung zu haben. Es versteht sich von selbst, dass man in der Datenbank per Volltextsuche recherchieren kann. Bei Büchern werden auch die Benutzerkommentare von Amazon runtergeladen.

Für Jäger und Sammler wie mich also ein Geschenk des Himmels. Wer übrigens eine Online-Alternative sucht, kann LibraryThing (Delicious-ähnlich) verwenden (gratis bis 200 Einträge, dann kostenpflichtig).