Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2008 angezeigt.

Shoe Circus!

I think I'm actually the only person who liked the Microsoft's commercial with Bill Gates and Jerry Seinsfeld. It's kind of unreal, like in a dream. So this came to my mind:

One day BillG came to a fork in the road and saw a Cheshire cat in a tree. 'Which road do I take?' he asked.
His response was a question: 'Where do you want to go?' 'I don't know,' BillG answered. 'Then,' said the cat, 'it doesn't matter.'
(Adapted from Lewis Carroll's "Alice in Wonderland")

Here's the tv commercial - if you haven't already watched it.

Google Chrome

Heute hat Google überraschend einen neuen Webbrowser angekündigt. Sein Name ist Google Chrome. Hier ein paar Screenshots von Google Chrome.

Der neue Web-Browser baut sowohl auf der bekannten Rendering-Engine Webkit von Apple als auch auf Mozilla Firefox auf, enthält jedoch eine eigene, laut Google besonders schnelle JavaScript-Implementierung mit dynamischer Code-Generierung namens V8. Diese soll die Stabilität und Geschwindigkeit der Software, das vor allem auf die Nutzung von Webapplikationen zugeschnitten wurde, erheblich steigern.

Neben der neuen Engine bietet der Webbrowser auch eine neue Methode des Tab-Browsings, um die Stabilität zu erhöhen. Tabs können nun mit einzelnen Webseiten oder Anwendungen getrennt voneinander wie einzelne Prozesse in einer Art Sandbox betrieben werden, sodass sich Störungen in einem Tab nicht auf den Betrieb der anderen Tabs auswirken. Zudem wird jeder Tab mit eigenen Controls wie einer Adresszeile (Omnibox) ausgestattet. Mit dieser Omnibox kann der Nut…
Das ist mein erster Blogeintrag, den ich mit dem Blogger-Widget verfasst habe.

Mal schauen, wie das aussieht. Ich werde vielleicht doch ein an Funktionen umfangreicheren Client unter OSX verwenden.

Um als Mac-Newbie gute Software zum Download zu finden, empfehle ich http://osx.iusethis.com/

Damit kann man eine eigene Liste der installierten Programme erstellen und beobachten, was andere Leute verwenden. Außerdem ist ein Versionsmanagement integriert, das über Updates informiert.

Schöne neue Welt

...oder (frei nach Grisù): "Ich will iPhone-Entwickler werden!"Seit einigen Monaten besitze ich einen iPod touch. Ich hatte ihn mir ursprünglich nur deshalb zugelegt, weil mein letzter, furchtbar schlechter, einem Impulsivkauf entspringender MP3-Player den Geist aufgegeben hat. Abgesehen vom finanziellen Einsatz bestätigte sich wieder einmal voll die Weisheit: "Es ist selten ein Schaden ohne Nutzen".Der iPod touch bzw. sein größerer Bruder, das iPhone, ist ein Gerät, das sehr gut durchdacht und mit folgenden wesentlichen Merkmalen ausgestattet ist, das meines Erachtens alles andere in den Schatten stellt:überragende Bedienung mittels Multi-touch-DisplayWiFi-NetzwerkSoftwaregrundausstattung (E-Mail, vollwertiger Webbrowser etc.)Seit dem 2.0er-Firmware-Upgrade (6,99 Euro, wenn ich mich recht erinnere), kann man Programme installieren, ohne dass man Tricks anwendet (Jailbreak etc.).Ich verwende täglich, um nicht zu sagen stündlich, diverse Programme auf meinem iPod to…

Pixar-Filme

Ich sehe mir gerade "Ratatouille" auf DVD an, den bislang letzten Film der Pixar Animation Studios (2007). Wie immer - eine Klasse für sich, was Animationsfilme anbelangt. Alles fügt sich zu einem perfekten Werk zusammen.Zum einen die Geschichte mit einer Mischung aus Humor, die bei Kindern gleich gut ankommt wie bei Erwachsenen. Dann das perfekte Handwerk, was Kulisse, Animation, Musik und Soundeffekte betrifft sowie die Charakterisierung der Figuren, die einzigartig sind. Die Filmmusik von "Ratatouille" stammt übrigens von Michael Giacchino, der für den Soundtrack der Fernsehserie "LOST" komponiert und einspielt.Andere Werke aus den Pixar-Studios:Toy Story (1995)Das große Krabbeln (1998)Toy Story II (1999)Die Monster AG (2001)Findet Nemo (2003)Die Unglaublichen (The Incredibles, 2004)Cars (2006)Bei Amazon gibt es übrigens auch "die unglaubliche Pixar Collection", die aus sieben DVDs besteht.

LOST-Computerspiel Via Domus auf Deutsch

Am 28. Februar 2008 erscheint das LOST-Computerspiel für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 in Deutschland. Für rund 45,- Euro kann es zum Beispiel bei Amazon.de bestellt werden.Das Spiel unterteilt sich in acht Episoden, die sich wiederum in drei Akte aufteilen und somit wie die TV-Serie aufgebaut sind. Eine kurze Preview wird vor dem Start jeder Episode gezeigt. Flashbacks sind ebenso Teil des Spiels wie in der TV-Serie. Es können ebenfalls spielbare Flashbacks freigeschalten werden, um Einzelheiten aus der Vergangenheit des Characters zu erfahren und in der Geschichte weiter voranzuschreiten.Der Oceanic-Flug 815 aus Sydney/Australien stürzt aus mysteriösen Gründen auf einer nicht eingezeichneten Insel mitten im Pazifik ab. Die Überlebenden lernen sehr schnell, dass sie hier zusammenhalten müssen, um zu überleben. Denn die Insel ist sehr gefährlich und birgt viele Geheimnisse.Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines bisher unbekannten Charakters und müssen nun versuchen, zusammen mit de…

Fujitsu-Siemens Scaleo EVi 2565 Core2Duo E6420

Ich habe vor einigen Tagen ein Mediacenter-System von Fujitsu-Siemens gekauft. Da ich zuhause viele TV-Sendungen digital konsumiere und mein alter HD-Recorder nicht mehr zeitgemäß ist, wollte ich ein leistungsstarkes und erweiterbares System. Das Gerät ist eigentlich ein vollwertiger Windows-PC, mit dem man also auch im Internet surfen, E-Mails lesen und andere Programme verwenden kann. Da ich auf meinem Laptop mit dem Windows-Vista-Mediacenter gute Erfahrungen gemacht habe, wollte ich so ein System im Hifi-Format fürs Wohnzimmer. Billig ist das Gerät allerdings nicht. Allerdings wollte ich für die Funktionalität keine Kompromisse eingehen. Es kostet zur Zeit (Feb. 2008) etwas über 1.100 Euro und kann z.B. bei Amazon oder hier bestellt werden.Das Gerät ist mit folgenden Merkmalen (PDF) ausgestattet:Intel Viiv™ Prozessortechnologie mit Intel® Core™2 Duo Prozessor Chipsatz: Intel® 965G ICH8DH Hauptspeicher: 2GB DDR2 Windows Vista Home PremiumEthernet-Netzwerk-Anschluss und integriert…

Microsoft Web Deployment Tool (IIS 7 Migration Tool)

Nach einer sehr langen Wartezeit hat das IIS-Team kürzlich ein neues Web-Deployment-Tool (Technical Preview 1) veröffentlicht. Das Bereitstellungstool mit dem Namen msdeploy.exe ist im Wesentlichen ein Migrationstoolkit vergleichbar mit dem für IIS 6.0 gelieferten. Allerdings hat das Team zusätzlichen Aufwand in das Produkt gesteckt. Es enthält einige zusätzliche Funktionen. Das neue Tool unterstützt Inhaltssynchronisierung pro Standort oder Server (IIS 6 Migration Tool unterstützte nur eine Website pro Migration und nur CONFIG), Unterstützung von SSL-Zertifikats-Migration (in IIS 6 muss man manuell das Zertifikat exportieren und im Zielserver neu importieren), usw. Es kann auch auch als Sicherungsprogramm (Backup) dienen. Man kann sowohl Inhalte als auch die Konfiguration archivieren und wiederherstellen – bei Bedarf auch die vollständige Website. Es läuft auf IIS 6 und 7 IIS, damit Sie eine beliebige Kombination Setup für beide synchronisieren, sagen IIS 6-IIS6, IIS6-IIS7, IIS7-II…

Stephen King Bibliographie

Unter folgender Adresse gibt es eine Stephen King Bibliographie (Literaturliste / Bücherliste). Seine Horror-Romane machten den in Portland/Maine geborenen Schriftsteller zu einem der berühmtesten und kommerziell erfolgreichsten Autoren des 20. Jahrhunderts.Seine bekanntesten Werke sind Carrie, Es, die vier Novellen "Frühling, Sommer, Herbst und Tod" ("Different Seasons"), The Stand, Friedhof der Kuscheltiere und die sieben Bände "Der dunkle Turm".

Wo liegt die Lost-Insel?

Ein guter Kandidat für den Ort (nicht die Zeit) der Lost-Insel ist die Rotuma-Insel im Südpazifik, die zu Fiji gehört.Die Insel hat auch eine kleine Nachbarinsel, die genau wie in der dritten Staffel von Lost gezeigt (Hydra-Station), ein wenig abseits liegt. Auch die Form deutet darauf hin, dass genau dies die richtige Insel ist.Im offiziellen Lost-Internet-Spiel "Find815" werden Koordination verraten, die - astronomisch, sprich verkehrt interpretiert - die Position der Insel Rotuma angeben.Fragt sich also nur, warum die Insel unbewohnt ist? Dieser Umstand könnte darauf hindeuten, dass die Insel sich entweder in einer anderen zeit (Vergangenheit, Zukunft) oder in einem Paralleluniversum befindet.

Was ist der Unterschied zwischen Zement und Beton?

Falls Ihre Kinder einmal danach fragen: Zement wird benötigt, um Beton herzustellen. Zement ist das Bindemittel im Verbundwerkstoff Beton. Er wird mit Sand oder Kies (manchmal auch Splitt oder Glas) und Wasser zu Beton gemischt. Im frisch abgemischten Zustand ist Beton mehr oder weniger verformbar. (abgebundener Beton).Sobald sich die Bestandteile des Zements in Wasser lösen, beginnt ein Abbindevorgang, der im Wesentlichen folgenden Hydrolyseprozess darstellt:CaO +H2O ergibt Ca(OH)2 Ca(OH)2 + CO2 ergibt CaCO3
und einen Hydradationsprozess CaO x SiO2 + H2O ergibt CaO x SiO2 x H2O --> fein verfilzte NadelnDabei härtet der Beton aus und gewinnt an Festigkeit.Aus Zement wird auch der Baustoff Mörtel hergestellt.Aus chemischer Sicht betrachtet ist Zement hauptsächlich kieselsaures Calcium mit Anteilen an Aluminium und Eisen, das als kompliziertes Stoffgemisch vorliegt. Im Allgemeinen enthält er auch Anteile an Sulfaten.